Hilfe

Hilfe

Im Folgenden wollen wir Ihnen einige Begriffe erläutern, die Sie kennen sollten:

Fine Art Prints: Als Fine Art Prints bezeichnet man im engeren Sinne Drucke, die mithilfe digitaler Bilddaten und pigmenttinten( dort)basierten Druckern auf hochwertigen Naturpapieren ( dort) erzeugt werden. Die Qualität und insbesonders die Alterungsbeständigkeit dieser Drucke übertrifft mittlerweile die klassischen fotochemischen Abzüge (allerdings auch im Preis), weshalb immer mehr Fotografen, Archive und Sammlungen dazu übergehen, auch von klassisch "analog" (also auf Diapositiv oder Negativ) aufgenommen Bildern Digitaldrucke herzustellen. Dieser Prozess wird auch Hybridworkflow genannt. Dabei werden vom Original-Filmmaterial oder von Aufsichtsvorlagen hoch aufgelöste digitale Scans angefertigt und diese dann aufwendig bearbeitet. Von diesen Bilddaten erfolgt dann der eigentliche Ausdruck. Voraussetzung hierfür ist eine Farbkalibration aller Ausgabegeräte (Monitore, Drucker) und die Benutzung materialienabhängiger Profile. Nur so kann eine absolute Farbgenauigkeit und exakte Reproduzierbarkeit der Ergebnisse erreicht werden. Der beschriebene Hybridworkflow ist auch für Time Tunnel Images der Prozess der Wahl.

Serien: Time Tunnel Images stellt in der Regel Bilder zu bestimmten Themen als Serien zusammen. Das können ausgewählte Werke eines bestimmten Fotografen, aber auch Aufnahmen verschiedener Fotografen zu einem ganz bestimmten Thema oder zu einem besonderen historischen Ereignis sein. Bilder aus einer Serie können Sie einzeln kaufen oder beliebig mit anderen Motiven kombinieren.

Bildedition: Innerhalb von Serien stellt Time Tunnel Images häufig auch eine besondere Bildedition zusammen: Eine Auswahl von 5 Motiven in einer festgelegten Reihenfolge, von der wir glauben, dass sie sehr gut als Ganzes wirk bzw. die Einzelbilder nebeneinander funktionieren. Bildeditionen eignen sich ganz besonders für die Wanddekoration von großgeschnittenen Räumen etwa in Konferenzräumen oder Lobbies. Beim Kauf einer Bildedition sparen Sie nahezu 20 % gegenüber dem Kauf der Einzelbilder.

Format: Angezeigt wird das sogenannte Glasmaß. Dies entspricht der Größe des Passepartouts und des Fine-Art-Papiers. Das Foto selbst ist allerdings kleiner, da es ja innerhalb des Passepartouts liegt. Bei einem Glasmaß von 40 x 50 cm haben etwa Fotos im Seitenverhältnis 3:4 ein eigentliches Bildformat von 21 x 28 cm, bei einem Glasmaß von 50 x 70 cm und einem Seitenverhältnis von 2:3 ein Bildmaß von 30 x 45 cm und bei einem Glasmaß von 50 x 60 cm und einem quadratischen Seitenverhältnis von 1:1 ein Bildmaß von 35 x 35 cm. Das Außenmaß des Rahmens selbst ist wiederum noch etwas größer als das Glasmaß (je nach Material, s. Skizze), während das Sichtmaß etwas kleiner ist.

Alu 8:

Holz 10:

Naturpapiere: „Naturpapier“ beim „Fine-Art-Printing“ meint Papiere, die ausschließlich aus Naturfasern hergestellt werden. Das „Rag“ im Namen unserer Museo Silver Rag-Papiere signalisiert bereits, dass das Papier aus 100 % Baumwollfasern gefertigt wird, darüber hinaus verwendet Crane für das Museo einen größtmöglichen Anteil von Alpha-Zellulose, der reinsten Form von Zellulose. Gepuffert wird das Papier ausschließlich mit Calciumcarbonat, selbstverständlich ist es säurefrei. Bei der Herstellung wird nur natürlich vorkommendes Quellwasser verwendet und es werden keine optischen Aufheller hinzugefügt. Damit erfüllt das Papier die Library of Congress Standards für Archivierbarkeit, die ISO 11108 für die Papier-Archivierung (Anforderungen an Dauerhaftigkeit und Langlebigkeit)sowie ISO 9706 für Dokumente (Anforderungen an Dauerhaftigkeit).

Pigment-Tintendruck: folgt

Versand: Wir liefern über UPS aus, einen der größten Logistiker weltweit. Davon profitieren Sie, bei Standardlieferungen mit einem Fest-Preis für die Lieferung in ganz Deutschland von 9,90 €.

http://www.time-tunnel-images.de/sites/all/themes/timetunnelimages/images/ups2.jpg