Der Druck

Der Druck – Ein perfekter Workflow ...

Das Farbmanagement

Die Systeme bei jam - fineartprint werden regelmäßig mit dem Colorcheck-Online System auf ihre Farbtreue kontrolliert.

Medienprofile entstehen bei uns mit dem XRITE ISIS Spektralphotometer der neuesten Generation, das es auch ermöglicht, den Einfluss optischer Aufheller bei der Profilerstellung zu minimieren. Die Monitore zur Bildbearbeitung sind kalibrierte Wide Gamut LCDs mit Hardwarekalibration. Für die Prints wird der hochspezialisierte photographische Imageprint RIP sowie hochwertige individuelle Papierprofile eingesetzt. S/W Drucke erfolgen mit speziellen S/W-Profilen, die höchste Neutralität und Tonwertumfang sicherstellen.

Das Papier

Auf den modernen Inkjet-Medien lassen sich Farbdrucke mit enormen Farbraum und Detailzeichnung erstellen, die zudem eine Haltbarkeit aufweisen, die photochemisch nicht erreichbar ist. Glanzunterschiede oder Bronzing gehören mit den neuesten Tinten und Geräten der Vergangenheit an. Time Tunnel Images lässt seine Drucke auf Museo Silver Rag ausdrucken: Das ausgezeichnete Museo Silver Rag von Crane in der schweren Grammatur von 300g/m2 besteht aus reiner Baumwollfaser, ist säurefrei und völlig ohne optische Aufheller. Damit wird eine maximale Archivfähigkeit garantiert, die weit über die üblichen Standards hinausgeht. Es besticht durch einen außergewöhnlichen Tonwertumfang und tiefe Schwärzen. Der samtige Glanz der Oberfläche entspricht dem klassischer luftgetrockneter Barytabzüge - gepaart mit der Haltbarkeit von Pigment-Inkjetdrucken. Eins der schönsten Papiere überhaupt!